|  druckversion  |  a-  |  a  |  a+  |  

sehen, malen und erinnern

Malbuch für Kinder, Senioren, Angehörige und Mitarbeiter in der Pflege

Bild:

Das Malbuch von Sandra Wörner aus „der guten alten Zeit“ aus den verschiedenen Bereichen wie Kindheit, Landwirtschaft und Arbeitsleben bietet die Möglichkeit, über Motive Erinnerungen in Schwung zu bringen und miteinander ins Gespräch zu kommen. Es ist ein gutes „Instrument“ für Mitarbeiter aus der Altenhilfe, Angehörige, Ehrenamtliche und Schüler, mit den alten Menschen in Kontakt zu treten. Auf dieser Grundlage ist eine wirkliche Begegnung möglich.

Das Ausmalen von Vorlagen ist den meisten aus ihrer Kindheit bekannt. Es hilft, viele Bereiche im Menschen zu aktivieren:

  • Die Feinmotorik wird trainiert,
  • die Fantasie wird durch Farben angeregt,
  • die Kreativität durch das Gestalten der Vorlage gefördert,
  • die Konzentration gefordert.

Angelika Drinhaus
Diplom-Pädagogin
Leitung Sozialer Dienst Beschäftigung und Betreuung

"Dieses Malbuch ist eine wunderschöne Idee zum kreativen und biografischen Arbeiten mit Senioren, Angehörige und Mitarbeiter in der Pflege."
Daniela krückel
Bachelor of Arts Medizinalfachberufe
Gerontopsychiatrische Fachkraft

Bezugsquelle

zu beziehen direkt hier bei mir, ich schicks auch gerne zu:
72 Seiten im Ringbuchformat DIN A4 14.90€ + Porto 3.00€

Bestelladresse: buch@zeichenwerkstatt.com

  |  agb  |  datenschutz  |  haftungsausschluss  |  
Sandra Wörner